Ausserbiblische Endzeitindikatoren (Prophezeiungen)

Odin, Samstag, 13.04.2019, 16:38 (vor 74 Tagen) @ Schwalbe

Hallo

Es ist biblischer Konsensus, dass diese unsere irdische Welt untergehen wird.
Das ist auch mit den Ergebnissen der Naturwissenschaft vereinbar. Nur ist die
Zeitskala da eine andere. Für uns aus unserer Sicht geht die Welt schon dann
unter, wenn sie für uns nicht mehr bewohnbar ist, nicht erst dann wenn unser
Globus nicht mehr existiert. In der Bibel ist uns "ein neuer Himmel und eine
neue Erde" verheissen. Das ist Bildsprache, aber es bedeutet dass diese Erde
für uns nur ein Übergangsstadium ist, die nötige Wegstation auf unserem Weg zu
Gott. Allerdings würde ich gern mein eigenes zeeitlich begrenztes Erdenleben
gern noch friedlich auf einer halbwegs bewohnbaren Erde verbringen, für die
paar Jahre, die mir noch bestimmt sind.

Odin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum