Aktueller Zustand Deutschlands (Prophezeiungen)

zitrone, Sonntag, 12.05.2019, 16:55 (vor 9 Tagen) @ Kukuk

In dankenswerter Klarheit verwendet der nachfolgende Beitrag Begriffe, die zeigen, worum es beim angeblichen „Flüchtlingsprogramm“ wirklich geht: Um „Neuansiedlung“ bzw. „resettlement“ = „Umsiedlung“ (https://www.welt.de/politik/deutschland/article193053821/Neuansiedlung-1-4-Millionen-Fluechtlinge-warten-darauf-dass-Platz-fuer-sie-frei-wird.html). Ein großangelegter Bevölkerungsaustausch wird den Völkern Europas aufs Auge gedrückt. Und wir sind so unverschämt, daß wir noch in unseren Wohnungen und Häusern leben, wo doch schon „1,4 Millionen Flüchtlinge darauf warten, daß Platz für sie frei wird“. Wann, Ihr egoistischen und unverschämten Biodeutschen, macht Ihr endlich den Platz frei, der für die armen „Flüchtlinge“ so dringend benötigt wird?!

Da ist es nur folgerichtig, wenn der Erzlinke Ramelow eine neue Nationalhymne fordert (https://rp-online.de/politik/deutschland/thueringens-ministerpraesident-bodo-ramelow-wuenscht-sich-neue-nationalhymne-fuer-deutschland_aid-38648051). Eine neue, weil ausgetauschte, Nation braucht logischerweise auch eine neue Nationalhymne!

Daß diejenigen, die sich nicht widerstandslos austauschen oder messerstechen lassen wollen, von derartiger Politik mehr und mehr die Nase gestrichen voll haben, zeigen verschiedene Wahlergebnisse und Wahlprognosen. In Frankreich liegt bei den Prognosen zur Europawahl Marine Le Pen mittlerweile vor Macron (https://www.journalistenwatch.com/2019/05/06/europawahl-le-pen/), der sein Volk verschiedenen Berichten zufolge auf wüste Weise niederknüppeln und zusammenschießen läßt (https://nex24.news/2019/05/gelbwesten-demos-in-frankreich-11-tote-und-23-erblindungen-bisher/).

Daß die Polizei die Sicherheit im von unserer Regierung verwüsteten Land längst nicht mehr gewährleisten kann, bestätigte kürzlich wieder einmal ein Polizist. Er beklagt: Die Polizei läßt sich für rechtswidrige Maßnahmen mißbrauchen, etwa zu rechtswidrigen Hausdurchsuchungen. Der Bürger weiß nicht mehr, ob er die Polizei als Freund oder Feind ansehen muß (https://www.youtube.com/watch?time_continue=44&v=cr-q-ZbdrQw). Ein aufschlußreicher Kommentar dazu im Internet: „der Sohn einer Freundin hat sich das Leben mit seiner Dienstwaffe genommen. Hoch intelligent, sportlich und nun kommt es “ ein denkender Mensch “ zu 2/3 fertig mit der Hubschrauber- Pilotenausbildung, er kam mit den Gesetzesbrüchen im Dienst nicht mehr zurecht. Mobbing, Ausgrenzung und Schikanen der Schlafschaf-Kollegen sowas führt dann zu Depressionen und Selbstmord.“


von hier:

https://w2jgko72f.homepage.t-online.de/wordpress/index.php/allgemein/12-5-2019-183-abend-der-gebetsinitiative/


z


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum