Willy Wimmer: Wer Grün will, wählt den Krieg (Prophezeiungen)

zitrone, Dienstag, 06.08.2019, 13:25 (vor 13 Tagen)

Willy Wimmer: Wer Grün will, wählt den Krieg


Und es wäre nicht der erste Krieg in den grüne Regierungsbeteiligte Deutschland führen würden.....denn der Kosovokrieg wurde eben von einer Rot - Grünen Regierung mitgetragen, obwohl kein UN - Mandat vorlag. Der grüne Fischer war seinerzeit Außenminister.....

Ebenso legendär in der Kosovo-Propaganda ist Joschka Fischers „Nie wieder Auschwitz!“

Heute wissen wir, dass all das gelogen war. Der damals leitende deutsche General bei der OSZE, Heinz Loquai, stellt zweifelsfrei fest:

Die Legitimationsgrundlage für die deutsche Beteiligung war die so genannte humanitäre Katastrophe. Eine solche humanitäre Katastrophe als völkerrechtliche Kategorie, die einen Kriegseintritt rechtfertigte, lag vor Kriegsbeginn im Kosovo nicht vor.

Und Norma Brown, US-Diplomatin im Kosovo, ergänzt: Jeder wusste, dass es erst zu einer humanitären Krise kommen würde, sobald die NATO bombardiert.

Verstehe ich recht: Die Linken und die Grünen haben maßgeblich dazu beigetragen, Deutschland … wieder kriegsreif zu gestalten?
https://www.nachdenkseiten.de/?p=26380

Tabubruch Kosovo-Krieg
https://www.nachdenkseiten.de/?p=50435


Willy Wimmer: Wer Grün will, wählt den Krieg

https://de.sputniknews.com/kommentare/20190806325572122-wer-gruen-will-waehlt-den-krieg/


z


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum