Rabbi: Autistische Kinder sagen, dass der Messias hier ist (Prophezeiungen)

Kukuk, NRW, Freitag, 28.12.2018, 01:01 (vor 144 Tagen) @ zitrone

Am 11.11. 2018 erschien auf BreakingIsraelNews ein Artikel :
Nachricht von einem autistischen Kind in Jerusalem: Der Messias steht kurz vor der Offenbarung

https://www.breakingisraelnews.com/116730/message-from-autistic-child-in-jerusalem-messiah-is-about-to-be-revealed/

Ich möchte kurz zitieren, was mir ins Auge sprang:
"Eine neue Nachricht eines autistischen Mannes in Jerusalem, die angeblich mit der Kraft der Prophezeiung begabt war, warnt, dass die schwierigen Zeiten vor Messias sehr nahe sind, und erklären, dass die Vorbereitungen möglicherweise nicht das sind, was Sie denken."

""Der einzige Weg, um uns zu retten, ist das volle Vertrauen in Gott", sagte Daniel. „Selbst wenn Sie einen Bunker, Waffen, Nahrung und Wasser haben, alles was Sie für ein paar Jahre brauchen, wird es Ihnen nicht helfen, wenn Sie keine Teschuwa (Reue) tun . Und wenn Sie Teschuwa tun , wird Gott für Sie sorgen:....""

Das deckt sich mit dem, was ich erwarte.
LG
Kukuk


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum