Wird das Volk bereits auf einen Bevölkerungsaustausch vorbereitet? (Prophezeiungen)

zitrone, Samstag, 26.01.2019, 10:21 (vor 114 Tagen) @ zitrone

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

Ihre lange Amtszeit haben Sie dem Denkverzicht der Mehrzahl der Bürger zu verdanken, denen die regierungstreuen Medien rationale Überlegungen abgewöhnt haben. Nur wenige Bürger fragen, wie sich Deutschland unter Ihrer Regierung verändert hat:

- Wie hat sich die innere Sicherheit verändert?
- Wieviele Morde durch illegale Einwanderer haben Sie zu verantworten?
- Wie hat sich die Messerstecherei in Deutschland entwickelt?
- Wie haben sich die Stadtviertel verändert?
- Wie hat sich das Bildungssystem verändert?
- Was ist aus der Bundeswehr geworden?
- Wie hat sich die Staatsverschuldung verändert?
- Wie hat sich das Volksvermögen verändert?
- Welchen Sinn hat die Energiewende?
- Was kostet die Energiewende und wer bezahlt sie?
- Wie haben sich die Stromkosten verändert?
- Wie hat sich die Sicherheit der Stromversorgung verändert?
- Wie hat sich das Landschaftsbild verändert?
- Was kosten Ihre Brüche des Maastricht-Vertrages?
- Was kostet die Vernichtung der deutschen Kerntechnik?
- Wie hat sich das psycho-soziale Klima verändert?
- Wie haben sich psychische Erkrankungen entwickelt?
- Wie hat sich die Einheit Europas verändert?
- Wie hat sich die Armutsrate verändert?
- Wie hat sich das Bildungsniveau verändert?
- Wie haben sich die Eigentumsverhältnisse in deutschen Unternehmen verändert?
- Wie hat sich die Zuverlässigkeit der Medien verändert?
- Wie hat sich die Meinungsfreiheit verändert?
- Wie hat sich die Familienstruktur verändert?
- Wie haben sich die Zukunftsaussichten der jungen Generation verändert?
- Wie hat sich die Korruption verändert?
- Wie hat sich der Moralkonsens verändert?
- Wie viele deutsche Fachkräfte sind ausgewandert?

Für diese Themen interessiert sich die CDU nicht. Hoffentlich wird dieses Schreiben verbreitet (siehe www.fachinfo.eu/merkel.pdf). Hoffentlich gibt es Bürger, die über diese Fragen nachdenken.

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum