Welteinheitsreligion (Prophezeiungen)

Eugen @, Samstag, 09.02.2019, 12:09 (vor 101 Tagen)

Die verführerische Kraft der Toleranz

Papst Franziskus feiert eine große christliche Messe auf der Arabischen Halbinsel. Geht das - eine weltumspannende Gemeinschaft der Religionen?

https://www.tagesspiegel.de/kultur/papst-franziskus-und-der-islam-die-verfuehrerische-kraft-der-toleranz/23950586.html

Franziskus: Religiöse Anführer müssen "Leuchttürme des Friedens" sein
Am Montagabend stand die zentrale Rede der Reise an: Auf einer interreligiösen Konferenz sprach Franziskus zu Imamen, Muftis, Ministern, Rabbis, Swamis, Zoroastriern und Sikhs. Als Vertreter der Weltreligionen hätten alle die Pflicht, dem Wort "Krieg" jede Nuance der Zustimmung zu nehmen. Religiöse Anführer müssten "Leuchttürme des Friedens" sein und für die Würde aller Kinder Gottes werben. Wenn die Anhänger unterschiedlicher Religionen nicht gemeinsam für "konkrete Wege des Friedens" eintreten würden, stehe die Zukunft der gesamten Menschheit auf dem Spiel.

https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/aufruf-zur-friedenspflicht-papst-beendet-reise-nach-abu-dhabi,RH7o5lP


Die Bibel warnt uns genau davor...

https://www.der-postillon.com/2019/02/papst-scheich.html

Daher weht der Wind.

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum