Die "Flüchtlinge" sind unsere Gewaltlosigkeit einfach nicht gewohnt! (Prophezeiungen)

Odin, Samstag, 23.03.2019, 17:08 (vor 95 Tagen) @ zitrone

Sie HABEN sich aber sofort daran zu gewöhnen. Vor Gewalt sind sie geflohen. Um glaubwürdig zu sein, sollten sie daher auch selber alle Gewaltanwendung verurteilen, denn sie waren ja selbst bedroht. Vor allem aber: man hat einem Gastland oder einem Staat, in dem man Schutz sucht, keinen Unfrieden ins Haus zu tragen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum