Weshalb hat Trump genau jetzt das Golangebirge anerkannt?? (Prophezeiungen)

Schwalbe, Montag, 25.03.2019, 12:18 (vor 147 Tagen) @ zitrone

Hallo Zitrone!

Es macht mich immer misstrauisch, wenn ein Land beständig als Prügelknabe im internationalen Medientenor herhalten muss - in diesem Fall der Iran. Das dient aus der Erfahrung der letzten Jahre ganz anderen Weltnationen als Vorwand, irgendwie etwas mit militärischen Mitteln in die Wege zu leiten - hier dürfte das der Wunsch nach einer Neuordnung in einem sehr großen Gebiet sein, Begehrlichkeiten sind unverkennbar und denen steht der Iran im Weg.
Die Iraner werden als weltweites Feinbild aufgebaut, Saudi-Arabien wird von allen umschmeichelt - das passt doch nicht. Die Sprüche manch starker Männer aus dem Iran sind für muslimische Länder nicht unüblich. Die Iraner selbst habe ich ausnahmslos als gebildete und höfliche Menschen in Erinnerung - ganz im Gegensatz zu den Bürgern die mir sonst aus dieser Richtung bis jetzt über den Weg gelaufen sind. Vielleicht kann mir hier mal jemand auf die Sprünge helfen.

Lieber Gruß
Schwalbe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum