Mathematik.....Bibel (sonstiges)

zitrone, Samstag, 19.01.2019, 10:38 (vor 121 Tagen)

Hallo,

für interessierte Leser mit erweiterten math. Kenntnissen...der Gott der Bibel ist auch ein Gott der Mathematik..

Beruht unsere Realität einschließlich ihrer Kräfte und Teilchen auf den merkwürdigen Eigenschaften von Zahlen mit acht Dimensionen, die als "Oktonionen" bezeichnet werden? Ein Physiker denkt, er habe einen Weg gefunden, die 40 Jahre alte Forschung zu erweitern

https://bigthink.com/physicists-puzzled-by-strange-numbers-that-could-explain-reality-2624725015.amp.html

--


GEOMETRIC SIGNATURE OF JESUS CHRIST
https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/geometric-signature-of-jesus-christ


---


Mathematischer Monotheismus
https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/triple-ciphers1

----

ATOMISCHER NACHWEIS DES CHRISTLICHEN THEISMUS
https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/atomic-proof-of-christian-theism


--

Ich beschäftige mich seit langer Zeit mit Primzahlen und Bibel...und wurde immer wieder überrascht...

https://sites.google.com/site/mathematicalmonotheism/the-proof-part-1


Für Leser mit wenig Kenntnis der engl. Sprache bietet sich evt. eine Übersetzung mit google an.

Gruss
z

Mathematik.....Bibel

LaMargarita, Samstag, 19.01.2019, 11:29 (vor 121 Tagen) @ zitrone

......ist zwar nicht ganz vergleichbar, mir ist aber da ein - find ich - gutes youtube reingerutscht....ist (leider) auch nur in Englisch, man kann sich aber mit den Untertiteln behelfen.

The TRUMP ECLIPSE Jan 2019 - End Time SIGN of Blood Moons CONFIRMED

ist von Steve Cioccolanti & Discover Ministries.

Hier gehts viel um die Blutmonde und so....diese Grafik fibd ich schon beeindruckend:

https://s15.directupload.net/images/190119/p8evq6iu.png

mal kurz schauen, obs klappt, wenn nicht, dann geb ich einen weiteren link rein.
(es ist ein link geworden ;-) )

SDG
Margit

Mathematik.....Bibel

Eugen @, Sonntag, 20.01.2019, 14:44 (vor 120 Tagen) @ LaMargarita

Hallo Margit
Ich hab die Grafik auch gesehen und wollte sie prüfen, wenn ich zu Hause bin.
Hast du sie vielleicht schon geprüft?

Lg

Mathematik.....Bibel

LaMargarita, Sonntag, 20.01.2019, 19:23 (vor 120 Tagen) @ Eugen

Nein, ehrlich gesagt, mir zu mühsam.....:-|

SDG
Margit

Mathematik.....Bibel

Eugen @, Montag, 21.01.2019, 07:32 (vor 120 Tagen) @ LaMargarita

Bei manchen ist 1 Tag Toleranz, ansonsten passt es.

LG

Mathematik.....Bibel

LaMargarita, Montag, 21.01.2019, 09:09 (vor 119 Tagen) @ Eugen

Wow....super und danke, dass du dir diese Arbeit angetan hast!
Dann ist es aber schon faszinierend....Gott liebt wirklich die Ordnung, und ein System!

Und auf Daniel zu antworten:

Genau dieses hat mich bei diesem Beitrag sehr beeindruckt, ich habe so eine Aufstellung sonst noch nirgends gesehen!
Was jetzt Trump im Einzelnen macht oder nicht macht, interessiert mich nurmehr perifer....
Und dass diese Serie nicht unmittelbar etwas zur Folge haben muss, hat er etwas ZU vage ausgedrückt, find ich.
Aber DASS es etwas zu bedeuten hat - vor allem diese Häufigkeit, verbunden mit Symmetrie usw, dass steht für mich fest.
Es ist ein weitere Zeichen Gottes, dass ER bald wiederkommt.

SDG,
Margit

Mathematik.....Bibel

Daniel @, Sonntag, 20.01.2019, 20:48 (vor 120 Tagen) @ LaMargarita

Hallo Margit,

danke für den sehr interessanten Link. An Dich noch zwei Fragen:

1. Was soll uns die Grafik eigentlich sagen? Habe in das Video reingeschaut und es hieß nur, dass die Konstellationen irgendwann etwas bedeuten sollen. So habe der Stern zu Bethlehem auch erst 33 Jahre später etwas ausgesagt (was so ja eigentlich nicht stimmt). Aber dass wir in spannenden Zeiten leben, das weiß ich auch ohne Häufung von Mondfinsternissen.

2. Auch das Video habe ich nicht so richtig verstanden, vielleicht auch, weil ich im englischen nicht so fit bin. Meinem Verständnis nach ging es nur darum, dass Trump auf der richtigen Spur sei, nicht? Oder was hast Du mitgenommen?

LG Daniel

Mathematik.....Bibel

Kukuk, NRW, Dienstag, 22.01.2019, 10:51 (vor 118 Tagen) @ Daniel

Habe versucht mich in die Links von Zitrone rein zu lesen. Da aber höherer Mathematik und ich keine Freunde sind komme ich in das Thema nicht rein.
LG
Kukuk

Mathematik.....Bibel

Kukuk, NRW, Dienstag, 22.01.2019, 11:15 (vor 118 Tagen) @ Kukuk

. Was soll uns die Grafik eigentlich sagen? Habe in das Video reingeschaut und es hieß nur, dass die Konstellationen irgendwann etwas bedeuten sollen.
In einem Artikel auf Breaking News Israel las ich, das ein Blutmond in der Konstellation wie gestern aus Israelischer Sicht was schlechtes ist. Allerdings nur für die Regionen der Welt, wo er sichtbar ist. Das war in Israel nicht der Fall.
Allerdings mache ich aus den Blutmonden auch nicht den Hype, den so manch einer macht. Die biblisch vorhergesagten Zeichen an Sonne und Mond werden anderer Art sein.
Lukas 21 Vers 25
Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen; und auf Erden wird den Leuten bange sein, und sie werden zagen, und das Meer und die Wassermengen werden brausen, 26und Menschen werden verschmachten vor Furcht und vor Warten der Dinge, die kommen sollen auf Erden; denn auch der Himmel Kräfte werden sich bewegen.…
Offenbarung 6 Vers 12
Und ich sah, daß es das sechste Siegel auftat, und siehe, da ward ein großes Erdbeben, und die Sonne ward schwarz wie ein härener Sack, und der Mond ward wie Blut; 13und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, gleichwie ein Feigenbaum seine Feigen abwirft, wenn er von großem Wind bewegt wird.…
Diese ganzen Hypes, ob es das Jahr 2000, das Jahr 2012 oder die Blutmonde sind lenken von der Beobachtung der eigentlichen Geschehnisse ab. Auch veranlassen sie viele nicht mehr aufmerksam zu sein, denn da werden Erwartungen geschürt, die sich nicht erfüllen. Wenn ich allein schon im Internet stöbere und lese, wie viele selbst ernannte Propheten sich da tummeln. Botschaften von Maria, Botschaften von Engeln, Botschaften von Jesus ( die sich nicht erfüllen) dann denke ich:
Die kennen die Bibelstellen nicht, die einen echten Propheten vom falschen unterscheiden.
Die kennen auch die Gesetze Israels nicht, wie mit falschen Propheten umgegangen werden soll.
5 Moses 18 Verse:
20Doch wenn ein Prophet so vermessen ist, dass er redet in meinem Namen, was ich ihm nicht geboten habe, und wenn einer redet in dem Namen anderer Götter, dieser Prophet soll sterben. 21Wenn du aber in deinem Herzen sagen würdest: Wie kann ich merken, welches Wort der HERR nicht geredet hat? – 22wenn der Prophet redet in dem Namen des HERRN und es wird nichts daraus und es tritt nicht ein, dann ist das ein Wort, das der HERR nicht geredet hat. Der Prophet hat's aus Vermessenheit geredet; darum scheue dich nicht vor ihm.
Klares Wort von Gott: Urteil....er soll sterben.
Hier wird der ganze Ernst deutlich. Um so mehr verwundert es mich, wenn ich mitbekomme, wie viele leichtfertig behaupten sie hätten Botschaften von Gott, Jesus oder dem heiligen Geist.
Prüft die Geister, die zu Euch reden. Bleibt nüchtern und wacht, denn es ist der Satan der durch die Welt rennt und Menschen zu verderben sucht. Er weiß, das er in der Hölle landen wird und dort ist er sicherlich kein Fürst mehr, der über irgendwas herrschen wird. Sein Hass ist maßlos und er will nicht anderes als Menschen vernichten.
Kukuk

Mathematik.....Bibel

LaMargarita, Dienstag, 22.01.2019, 13:33 (vor 118 Tagen) @ Kukuk

....puh - ich weiß gar nicht, warum du so aufschäumst...:-|

Kein Mensch hat behauptet, dieser Beitrag ist die absolute Wahrheit oder Neuoffenbarung.
Die Grafik find ich schon bemwrkenswert...nicht mehr oder weniger wollte ich damit ausdrücken, ebenso mit dem economic-cover.
Beobachten ist gut, hineinsteigern in bestimmte Theorien schlecht.

SDG
Margit

Mathematik.....Bibel

Kukuk, NRW, Dienstag, 22.01.2019, 14:41 (vor 118 Tagen) @ LaMargarita

Liebe Margit,
Deinen Beitrag habe ich gar nicht gemeint, geschweige denn Dich selbst. Darum hatte ich auch keine Anrede verwendet, was ich wenn ich jemanden persönlich meine immer tue.
Ich zitiere mich mal selber:
In einem Artikel auf Breaking News Israel las ich, das ein Blutmond in der Konstellation wie gestern aus Israelischer Sicht was schlechtes ist. Allerdings nur für die Regionen der Welt, wo er sichtbar ist. Das war in Israel nicht der Fall.
Allerdings mache ich aus den Blutmonden auch nicht den Hype, den so manch einer macht. Die biblisch vorhergesagten Zeichen an Sonne und Mond werden anderer Art sein.
Lukas 21 Vers 25
Und es werden Zeichen geschehen an Sonne und Mond und Sternen; und auf Erden wird den Leuten bange sein, und sie werden zagen, und das Meer und die Wassermengen werden brausen, 26und Menschen werden verschmachten vor Furcht und vor Warten der Dinge, die kommen sollen auf Erden; denn auch der Himmel Kräfte werden sich bewegen.…
Offenbarung 6 Vers 12
Und ich sah, daß es das sechste Siegel auftat, und siehe, da ward ein großes Erdbeben, und die Sonne ward schwarz wie ein härener Sack, und der Mond ward wie Blut; 13und die Sterne des Himmels fielen auf die Erde, gleichwie ein Feigenbaum seine Feigen abwirft, wenn er von großem Wind bewegt wird.…

Hier der erste Bogen: ich bezog mich auf Breaking Israel News. Ich könnte auch noch viele andere nennen, die sonst was in die Blutmonde rein interpretieren. Nach den entsprechenden Bibelversen war für mich das Thema Blutmond durch.
Weiter schrieb ich:
Diese ganzen Hypes, ob es das Jahr 2000, das Jahr 2012 oder die Blutmonde sind lenken von der Beobachtung der eigentlichen Geschehnisse ab. Auch veranlassen sie viele nicht mehr aufmerksam zu sein, denn da werden Erwartungen geschürt, die sich nicht erfüllen.
Wenn ich allein schon im Internet stöbere und lese, wie viele selbst ernannte Propheten sich da tummeln. Botschaften von Maria, Botschaften von Engeln, Botschaften von Jesus ( die sich nicht erfüllen) dann denke ich:

Ich hätte zur besseren Verständlichkeit einen Absatz einfügen sollen, was ich im Zitat getan habe.Dann wird deutlicher wworüber ich wirklich sauer bin. Ich zitiere es noch mal extra:
Wenn ich allein schon im Internet stöbere und lese, wie viele selbst ernannte Propheten sich da tummeln. Botschaften von Maria, Botschaften von Engeln, Botschaften von Jesus ( die sich nicht erfüllen) dann denke ich:

Genau für die gilt mein Vers aus Moses. Ich könnte auch noch diejenigen nennen, die "im Namen des heiligen Geistes" Irrlehren verbreiten.
Das ist ein sehr, sehr ernstes Thema. Da geht es um das Heil von Menschen. Darum werde ich da sehr direkt und deutlich.
LG
Kukuk

Mathematik.....Bibel

LaMargarita, Dienstag, 22.01.2019, 14:48 (vor 118 Tagen) @ Kukuk

Verstehe - du hast allerdings mit dem video angefangen, somit habe ich alles aufs video bezogen...
Wie gesagt, so besonders ist es sicher nicht, aber so schlecht ist es mir auch nicht vorgekommen ;-)

SDG
Margit

Mathematik.....Bibel

Odin, Sonntag, 17.03.2019, 10:24 (vor 64 Tagen) @ zitrone

Mathematiker scheinen in die Primzahlen geradezu vernarrt zu sein.

Mathematik.....Bibel

zitrone, Sonntag, 17.03.2019, 10:29 (vor 64 Tagen) @ Odin

Mathematiker scheinen in die Primzahlen geradezu vernarrt zu sein.

Was soll diese Anmerkung?

z

Mathematik.....Bibel

Odin, Sonntag, 17.03.2019, 11:06 (vor 64 Tagen) @ zitrone

Das ist mir nur seit vielen Jahren aufgefallen.

Mathematik.....Bibel

zitrone, Sonntag, 17.03.2019, 11:36 (vor 64 Tagen) @ Odin

JETZT SCHAUEN WIR DURCH EINEN SPIEGEL UNKLAR,
DANN ABER VON ANGESICHT ZU ANGESICHT,
NOCH IST MEIN ERKENNEN STÜCKWERK,
DANN ABER WERDE ICH SO ERKENNEN,
WIE ICH SELBST ERKANNT BIN.....

Psalm 49,21
Der Mensch in Pracht, doch ohne Einsicht, er gleicht dem Vieh, das
verstummt.

Kein Ungläubiger weiß, aus welchem Grunde der Mensch existiert.

Kein Ungläubiger weiß, aus welchem Grunde es Leben gibt

Römer 1,20

Seit Erschaffung der Welt wird Gottes unsichtbare Wirklichkeit an den Werken der Schöpfung mit der Vernunft wahrgenommen, Seine ewige Macht und Gottheit.

1.Korinther 1:20
Wo sind die Klugen? Wo sind die Schriftgelehrten? Wo sind die Weltweisen? Hat nicht Gott die Weisheit dieser Welt zur Torheit gemacht?


https://designale.blogger.de/topics/Primzahlen/

http://www.zeitundzahl.de/Primzahlzwillinge.htm

z

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum